“Hilfe beim Helfen” – ein Schulungsprogramm für pflegende Angehörige

1 Millionen Demenzkranke, in Deutschland, werden von Angehörigen betreut und gepflegt, oft rund um die Uhr. Um Angehörige bei ihrer oft sehr belastenden Aufgabe zu unterstützen bietet die Diakoniestation Teck ein kostenloses Schulungsprogramm in Zusammenarbeit mit der Alzheimergesellschaft an.

08.11.2019 von 15:00 bis 17:00 Uhr – Den Alltag leben
15.11.2019 von 15:00 bis 17:00 Uhr – Herausfordernde Situationen und Pflege
29.11.2019 von 15:00 bis 17:00 Uhr – Menschen mit Demenz im Krankenhaus

Veranstaltungsort:
Diakoniestation Teck
Alleenstraße 74
73230 Kirchheim Teck

Anmeldung unter: 07021-48622-0 oder m.schober@ds-teck.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.