Gemeinde-Gruppen

UNSERE GEMEINDE-GRUPPEN

Die Gruppen und Kreise in unserer Kirchengemeinde sind so bunt und vielseitig

wie unsere Welt. Um dem Ganzen aber einen guten Rahmen zu geben und

Unterstützung auf eine möglichst gute Art und Weise geben zu können,

haben sich die Mitglieder des Kirchengemeinderates in den vergangenen Jahren

eingehend mit Schwerpunktthemen, sogenannten”Bausteinen”, beschäftigt.

Über den eigenen Tellerrand zu blicken war dabei ebenso wichtig wie

unterschiedliche Vorstellungen, Wünsche und Ziele breit zu diskutieren.

Schließlich sind dabei auch “Leitsätze” entstanden, auf die sich das Gremium

festgelegt hat und die wir Ihnen hier gerne vorstellen:

 –

Baustein „Jugendarbeit“

Kinder und Jugendliche werden angenommen.

Die offene Jugendarbeit bietet Raum, in dem Jugendliche sich treffen können.

Kinder und Jugendliche kommen in Jungscharen und Jugendkreisen zusammen.

Sie erfahren auf der Grundlage des Evangeliums Freude am Leben und lernen,

Verantwortung für andere Menschen und die Schöpfungzu übernehmen.

(2008)

Baustein „Öffentlichkeitsarbeit“

Zum Auftrag unserer Öffentlichkeitsarbeit gehört es, über Veranstaltungen,

Ereignisse und Schwerpunkte der Arbeit ständig zu informieren.

Es ist uns wichtig, mit Menschen in unterschiedlichen Lebensbezügen und

Altersgruppen in Austausch zu kommen.

Die Gemeinde stellt sich nach innen und außen als offene Gemeinschaft dar.

Das Ziel unserer Öffentlichkeitsarbeit ist es, den Menschen in Nabern Freude

am Leben durch die erlösende, freimachende Botschaft von Jesus Christus

zu vermitteln.

(29.01.2011)

Baustein „Gottesdienst“

Unsere Gottesdienste und Kindergottesdienste bieten allen Gelegenheit,

Gemeinschaft zu erleben, inne zu halten, Gott zu loben, sich aktuell mit der

biblischen Botschaft auseinander zu setzen und Trost und Zuspruch zu erfahren.

Kirchenmusik und Chöre sind wesentliche Bestandteile unserer Gottesdienste.

(17.12.2012)

 –

„Erwachsenenbildung“:

Die Erwachsenenbildung fördert lebenslanges Lernen, bietet Lebenshilfe und

hält christliche Kultur und Tradition lebendig.

Die Erwachsenenbildung hilft zu Selbstreflexion und Vergewisserung des Glaubens

und übt Spiritualität ein.

Die Erwachsenenbildung regt an zur Beschäftigung mit Literatur, bildender Kunst und

Musik und achtet auf deren Bezüge zu kirchlichen und religiösen Themen.

Die Erwachsenenbildung bietet Gestaltungshilfen für christliche Gemeinschaft und

Lebenspraxis und fördert die Gemeindeentwicklung, indem sie unterschiedliche

Begabungen zu Entfaltung bringt.

Die Erwachsenenbildung vermittelt christliches Grundwissen und fördert den

zeitnahen, konstruktiv-kritischen und kreativen Umgang mit der biblischen

und christlichen Überlieferung. Durch die Beschäftigung mit Glaubensthemen

werden Menschen angeregt, sich mit ihrer Beziehung zu Gott auseinanderzusetzen

und die Einladung Gottes anzunehmen.

 –

Auf den nachfolgenden Seiten erfahren Sie mehr über

die einzelnen Gruppen und ihre Aktivitäten.