Spendengutscheine für 2023

Wussten Sie schon, dass Sie Ihre Opfergaben, die Sie uns bei unseren Gottesdiensten zukommen lassen, beim Finanzamt als Spende geltend machen und somit von der Steuer absetzen können?

Wie das geht erfahren Sie unter Verschiedenes/Spendengutscheine… oder direkt HIER.

Nachrichten der Kirchengemeinde

An dieser Stelle veröffentlichen wir wöchentlich aktuelle Kurznachrichten der Kirchengemeinde. Es handelt sich um die Nachrichten, die Sie auch im Mitteilungsblatt finden. Wir aktualisieren wöchentlich spätestens jeden Freitag, also am Erscheinungstag des Mitteilungsblatts. Außerdem verweisen wir ab und zu unten auf neue Inhalte dieser Homepage.

Nachrichten vom 02.12.2022

Weitere aktuelle Hinweise:

Adventsgeschichten für Klein und Groß. Herzliche Einladung!

Hallo Kinder! Habt ihr Lust, beim Krippenspiel am 24.12. mitzumachen? HIER gibt’s Infos!

HIER gibt’s eine Bildernachlese zum diesjährigen Erntedankfest bei uns in Nabern

Ökumenisches Friedensgebet

Anlässlich der Ereignisse in der Ukraine laden wir herzlich ein zu unserem ökumenischen Friedensgebet in der Johanneskirche bzw. ab Dezember im Gemeindehaus. Wir treffen uns immer am ersten Freitag im Monat um 18.00 Uhr. Nächster Termin ist der 02.12.2022 im Gemeindehaus

Wenn Sie für die Ukraine per Überweisung spenden wollen: Spendenkonten finden Sie HIER. Natürlich dürfen Sie auch gerne vor oder nach dem Friedensgebet unsere Opferbüchse „bedienen“.  Wir leiten Ihre Gabe dann weiter.

Wägeles-Aktion der Konfirmanden am 26.11.2022

Paketaktion „Weihnachtsfreude im Gefängnis“

Denn die einen sind im Dunkeln
Und die andern sind im Licht.
Und man sieht nur die im Lichte,
Die im Dunkeln sieht man nicht.

(B.Brecht)

Können Sie sich vorstellen, an Weihnachten Menschen, die ganz im Dunkeln leben, eine kleine Freude zu bereiten? Licht in Gefängniszellen zu bringen? Dann lesen Sie HIER weiter und Sie erfahren, worum es geht, was Sie tun können und wie es geht.

Vernissage im Gemeindehaus

„Licht und Finsternis“, auf dieses spannende Thema haben sich kreative Menschen aus Nabern eingelassen und bereichern nun mit ihren Bildern und Fotografien das Gemeindehaus.

Die sehr gut besuchte Ausstellungseröffnung am Sonntag, den 25.09.2022 um 18:00 Uhr war eine wunderbare Veranstaltung mit anregenden Texten und stimmungsvoller Musik.

Impressionen von dieser Vernissage gibt’s unter Gemeinde-Infos/Gemeindehaus/Kunst im Gemeindehaus/Vernissage… oder direkt HIER