Hinweis für die Konfirmand/Innen

Konfirmandenunterricht und Konfi-Gottesdienst am Mittwoch, den 27.01.2021, um 17.00 Uhr

Ihr Konfirmandinnen und Konfirmanden seid herzlich in die Gottesdienste eingeladen. Doch viele von euch sind verunsichert am Sonntag zu kommen. –  Die Personenzahl in der Kirche ist begrenzt und ihr seid ein großer Jahrgang.

Daher feiern wir unseren Konfi-Gottesdienst am Mittwoch.

Der Konfirmandenunterricht im Gemeindehaus kann aktuell nicht stattfinden. Unseren Konfi-Gottesdienst feiern wir nicht wie gewohnt im Gemeindehaus, sondern in der Kirche um 17.00 Uhr. In der Kirche ist es kalt. Bitte bringt Decken, ggf. Wärmflaschen und warme Kleidung mit. Die Teilnahme am Gottesdienst muss dokumentiert werden mit Namen, Adresse und Telefonnummer.

Pfr. Schließer

Heiligabend in Nabern


 

 

 

 

 

In Nabern feierten wir diesen Heiligabend ganz anders als jemals zuvor, nämlich vor der Kirche mit viel Abstand und einigen Hygieneregeln.

Wir sind begeistert über die Hilfsbereitschaft, die Rücksicht und Disziplin aller.

 

Anhand der folgenden Bilder können Sie einen kleinen Eindruck gewinnen, wie viel Vorbereitung nötig war. Ein richtiger Kraftakt.

Verschiedene Genehmigungen mussten im Vorfeld eingeholt werden. Straßenmarkierungen wurden aufgesprüht, damit jedem klar war, wie viel Abstand zu halten ist. Straßenabsperrungen wurden aufgebaut. Lautsprecher und Mikrofone für Pfr.in Schließer und das Keyboard wurden in Stellung gebracht. Dem Posaunenchor wurde seinen Platz zugewiesen. Und ein Beamer wurde aufgebaut, damit eine Weihnachtsgeschichte, von der 4. Klasse auf Video aufgenommen, an der Kirchenwand gezeigt werden konnte.

Der Aufwand hat sich mehr als gelohnt und wir sind froh, dass wir diesen Gottesdienst miteinander feiern konnten.

Auch an dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön an alle, die mitgewirkt haben bei diesem großartigen Ereignis.

 

 

 

Kein Kind alleine lassen

Mit der Kampagne  der Bundesregierung  „kein Kind alleine lassen“ wollen wir auf die Problematik aufmerksam machen. Der Kreisjugendring Esslingen e.V. (KJR) mit all seinen Einrichtungen und Jugendverbänden unterstützt die Aktion.

Bitte passen Sie aufeinander auf. Wir sind für Sie da, wenn Sie sich Sorgen um Kinder und Jugendliche machen. www.kein-kind-alleine-lassen.de

 

YouTube-Kanal der Psychologischen Landesstelle

Die Landesstelle der Psychologischen Beratungsstellen in der Evang. Landeskirche in Württemberg möchte von psychologischer Seite einen Beitrag zur aktuellen Situation leisten. Auf einem YouTube-Kanal wird regelmäßig das neue Format „Psychologie für Zuhause“ veröffentlicht.

Hierbei handelt es sich um kurze Videobeiträge zu Themen, von denen vermutlich viele Menschen betroffen sind. Es geht um Gefühle und Beziehungen und den Umgang damit. Diese Beiträge sind hoffentlich für viele Menschen in diesen schwierigen Zeiten hilfreich.

Dabei möchten wir gerne auch Menschen erreichen, die sich bisher noch nicht mit Psychologie beschäftigt haben.

Um keine der Folgen zu verpassen, kann der Kanal gerne abonniert werden oder über nachfolgenden Link aufgerufen werden:
https://www.youtube.com/channel/UCnnFZ0OotnKC-DWHT