Ältere Beiträge

Damit Sie immer nur aktuelle Beiträge zum Lesen bekommen, haben wir alle älteren Beiträge in ein Archiv verschoben, das nach dem Erscheinungsmonat gegliedert ist.

Unsere neue Kirchenpflegerin

Vorstellung unserer neuen Kirchenpflegerin
wietzorek-3Heidrun Wietzorek hat an der Universität Augsburg Wirtschafts- und Sozialwissenschaften studiert mit Studienabschluss als Diplom Ökonom. Ihre Berufstätigkeit umfasste Personalwesen bei einer Bank sowie Systemberaterung, Consulting, Marketing und Vertrieb bei der IBM. Mit Eintritt in die passive Phase der Altersteilzeit ergab sich die Möglichkeit, sich den neuen Aufgaben als Kirchenpflegerin zu widmen. Heidrun Wietzorek ist verheiratet und lebt seit 29 Jahren in Nabern, Alte Kirchheimer Str. 81, Tel. 5 52 81.