Frauenfrühstück

FRAUENFRÜHSTÜCK

 

Mal dem Alltagstrubel entfliehen, Zeit haben für sich selber, der Seele Gutes tun,
mit anderen Frauen reden und etwas Neues über Gott und die Welt erfahren, das ist Frauenfrühstück.

„Komme, was Wolle“ - so hieß das Thema am 15.02.2020, das Bianca Maria Uhl aus Plochingen mit nach Nabern brachte.

Wer dabei war, kann sich an einen wunderbaren, abwechslungsreichen Vormittag erinnern.

Wer den Termin verpasst hat, kann sich schon auf nächstes Jahr freuen. Da gibt es bestimmt wieder ein Frauenfrühstück, bei dem man die Seele baumeln und sich verwöhnen lassen kann in Kombination mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet. Einmal Nichts tun müssen, reden können, zuhören, von Herzen lachen, sich mit den Augen satt sehen, all das finden Sie bei unserem Frauenfrühstück.

Sind Sie neugierig geworden? Dann nehmen Sie sich einmal Zeit für sich und kommen das nächste Mal dazu. Wir freuen uns auf Sie!

Die Verantwortliche für´s Frauenfrühstück ist Susanne Zimmermann, Weilheimer Str.7, Telefon 55745 oder susanne-u.zimmermann@web.de und das Team, das sich immer um ein super Programm und ein geniales Frühstück kümmert sieht so aus: