Taufe

Liebe Eltern,

Sie möchten Ihr Kind taufen lassen? Darüber freuen wir uns!!! Gerne feiern wir mit Ihnen und Ihrer Familie in einem Gottesdienst das Wunder des neu geschenkten Lebens und sprechen Ihrem Kind die bedingungslose Liebe Gottes zu.

Was Sie für die Taufe Ihres Kindes benötigen?

  • Die Paten benötigen eine Patenbescheinigung des Pfarramts am Wohnort der Paten über die Berechtigung zum Patenamt.
  • Wenn Sie als Eltern ein Familienstammbuch haben, halten Sie es bitte beim Taufgespräch bereit.
  • Auf jeden Fall brauchen Sie die Geburtsurkunde des Kindes.

Gerne dürfen sich Eltern, Paten oder Verwandte, mit einem Lied oder Gebet am Gottesdienst beteiligen. Auch darüber sprechen wir beim Taufgespräch.

 

Pfarrerin Schließer bietet 2022 die folgenden Termine für Taufen in den kommenden Monaten an:

20.3., 10.4., 17.4., 29.5. (Pfr.Hennig), 5.6. (abends), 17.7., 14.8. Bitte melden Sie sich, wenn Sie einen Tauftermin wünschen, im Gemeindebüro für evtl. Absprachen. Tel. 55505 (dienstags)

 

Ihr Kontakt zu uns

Was ist ein Kind?
Das, was ein Haus glücklicher,
die Liebe stärker,
die Hände geschäftiger,
die Nächte kürzer,
die Tage länger
und die Zukunft
heller macht.

(Unbekannt)