Vernissage im Gemeindehaus

„Licht und Finsternis“, auf dieses spannende Thema haben sich kreative Menschen aus Nabern eingelassen und bereichern nun mit ihren Bildern und Fotografien das Gemeindehaus.

Die sehr gut besuchte Ausstellungseröffnung am Sonntag, den 25.09.2022 um 18:00 Uhr war eine wunderbare Veranstaltung mit anregenden Texten und stimmungsvoller Musik.

Impressionen von dieser Vernissage gibt’s unter Gemeinde-Infos/Gemeindehaus/Kunst im Gemeindehaus/Vernissage… oder direkt HIER

Kuchenverkauf für die Ukraine

Alles verkauft! Erlös ca. 600 €.
Vielen Dank an alle Bäcker und Käufer!

Wir alle sind betroffen über die Situation in der Ukraine.
Wir wollen am Samstag, den 9. April 2022 wieder einen Kuchenverkauf am Gemeindehaus organisieren, dessen Erlös für die Ukraine sein soll. Der Verkauf der Kuchen und Osterhäsle findet von 11.00 Uhr bis 14.00 Uhr am Gemeindehaus statt. Wir freuen uns, wenn Sie sich an dieser Aktion beteiligen und sich die leckeren Kuchen schmecken lassen.

Nachrichten der Kirchengemeinde

An dieser Stelle veröffentlichen wir wöchentlich aktuelle Kurznachrichten der Kirchengemeinde. Es handelt sich um die Nachrichten, die Sie auch im Mitteilungsblatt finden. Wir aktualisieren wöchentlich spätestens jeden Freitag, also am Erscheinungstag des Mitteilungsblatts. Außerdem verweisen wir ab und zu unten auf neue Inhalte dieser Homepage.

Nachrichten vom 27.01.2023

Weitere aktuelle Hinweise:

Das Jahresprogramm 2023 des Altenkreises ist online. HIER!

Über mögliche Tauftermine im ersten Halbjahr 2023 können Sie sich HIER informieren.

Alle Termine der Kinderkirche 2023 stehen schon fest und können HIER eingesehen werden.

Kunst im Gemeindehaus

Im Gemeindehaus werden schon seit vielen Jahren Gemälde, Zeichnungen und Fotografien von Naberner Bürger*innen ausgestellt. Im September dieses Jahres wird nun ein neuerlicher Wechsel der Kunstwerke stattfinden.

Das Thema lautet: „Licht und Finsternis“.

Auf dieses spannende Thema haben sich bereits etliche Naberner eingelassen, so dass wir uns schon jetzt freuen dürfen auf die Ausstellungseröffnung am 25.9. 2022 um 18.00. (Dazu später mehr).

Gerne dürfen Sie sich bis dahin noch melden, wenn Sie sich mit einem Beitrag beteiligen wollen: Ganz egal, ob Sie Fotografien, gemalte Bilder, Schnitzereien, Kalligrafien, Stickereien oder sonst etwas fertigen, wir freuen uns über jeden Beitrag!

Kontakt: Diane Lübker (fabian.diane@freenet.de, Tel.: 862660) oder Doro Lilienthal (d.lilienthal@gmx.net, Tel.: 9822255). Vielen Dank!